Organisation der TU Darmstadt

Senat

Der Senat der TU Darmstadt berät das Präsidium in Angelegenheiten von Struktur, Entwicklungs- und Bauplanung, Haushalt, Forschung, Lehre und Studium. Er überwacht die Geschäftsführung des Präsidiums. Im Einzelnen hat der Senat eine Vielzahl von Zuständigkeiten, von welchen nachfolgend nur eine Auswahl aufgeführt ist:
Grundsatzfragen
-des Lehr- und Studienbetriebes
-der Entwicklung der Universität
-der Forschungskoordination
-der Mittelverteilung
Beschlüsse über
-die Allgemeinen Prüfungsbestimmungen
-die Zusammensetzung der Ausschüsse Lehre und Haushalt
-die Zusammensetzung von Fachbereichsräten
-das Beratungsangebot für Studierende
Zustimmung zu
-den Satzungen der Fachbereiche und Studienbereiche
-den Studienordnungen und Prüfungsbestimmungen der Fachbereiche und Studienbereiche
-Benutzungs-, Gebühren- und Geschäftsordnungen der Einrichtungen der Universität
Stellungnahme zu
-Zielvereinbarungen des Präsidiums mit dem Ministerium
-Zielvereinbarungen zwischen dem Präsidium und den Dekanen oder Einrichtungen der Universität
-Qualitätsmanagement des Präsidiums und der Fachbereiche
-der Budgetplanung, dem Stellenentwicklungsplan, der Investitionsplanung und der Verteilung der Haushaltsmittel
-Vorschlägen der Fachbereiche für Berufungen
Mitwirkung bei
-der Wahl der Präsidiumsmitglieder
-dem Vorschlag zur Wahl des Präsidenten

Links