Formalitäten

Masterstudium

Grundsätzlich soll die Aufnahme eines Masterstudiums allen Studierenden der TU Darmstadt offenstehen.

Master of Arts, Master of Science
Voraussetzung für die Aufnahme in ein Master-Programm und somit Immatrikulationsvoraussetzung ist ein Abschluss als „Bachelor of Arts“ oder „Bachelor of Science“ im gleichen Studiengang der Technischen Universität Darmstadt oder ein gleichwertiger Abschluss.

Das aufbauende Master-Studium dient der wissenschaftlichen Vertiefung und führt zum zweiten Studienabschluss. Ein Master-Studiengang kann eine forschungsorientierte oder eine anwendungsorientierte Ausrichtung haben. Der Masterabschluss berechtigt zur Promotion und ist den (bisherigen) Abschlüssen „Diplom“ und „Magister Artium“ gleichwertig.

Master of Education
Die Technische Universität Darmstadt bietet für das Lehramt an beruflichen Schulen Abschlüsse im zweistufigen Bachelor-Master-System an.

Im Master-Studium werden die Studien aus dem „Bachelor of Education“ weitergeführt und mit einem Fach (Unterrichtsfach) kombiniert. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad „Master of Education“ ab.

Der Masterabschluss ist der 1. Staatsprüfung gleichgestellt und qualifiziert für den Einstieg in den Vorbereitungsdienst (Referendariat) für ein Lehramt an beruflichen Schulen.

Zum Master-Studium werden unter bestimmten Voraussetzungen auch Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen mit Auflagen zugelassen.

Weitere Informationen zur Bewerbung für das Master-Studium finden Sie hier.

Links

Studierendenservice

Karolinenplatz 5 Gebäude karo 5, Counter 2 64289 Darmstadt Tel.: 06151 16-26999 Fax: 06151 16-28246

Auf Lageplan anzeigen

Zulassung International

S1|01 R109 – 115 Karolinenplatz 5 64289 Darmstadt Tel.: 06151 16-23041 Fax: 06151 16-24064

Auf Lageplan anzeigen