Finanzen

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden

Ob jemand studiert oder nicht, bzw. wie erfolgreich ein Studium verläuft, ist nicht nur abhängig von den Zugangsvoraussetzungen, der persönlichen Motivation und Leistungsfähigkeit sowie dem Interesse am Studium und dem gewählten Studienfach. Auch Fragen der Studienfinanzierung spielen eine nicht unerhebliche Rolle. Einen guten Überblick über Kosten, die mit einem Studium verbunden sind und über typische Finanzierungswege, gibt die sogenannte Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes (DSW).

Dabei handelt es sich um eine Studie zur sozialen und wirtschaftlichen Lage von Studierenden, deren Daten seit mehreren Jahrzehnten ca. alle 3 Jahre erhoben werden. Die Sozialerhebung berücksichtigt Daten von mehr als 70.000 Studierenden und wird traditionell vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziell gefördert.

Die Ergebnisse der jüngsten Sozialerhebung finden Sie hier.