Hochschulgruppen an der TU Darmstadt

WiBiNET e.V.

Der WiBiNET e.V. ist ein Netzwerk von Studierenden und Alumni des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen mit technischer Fachrichtung Bauingenieurwesen an der TU Darmstadt. Die Hochschulgruppe wurde im Dezember 2005 unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Andreas Pfnür, Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre ins Leben gerufen. Die Vereinsgründung fand 2007 statt.

Das aktive Team des WiBiNET e.V. beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Pflege eines Netzwerks für Wirtschaftsingenieure mit der Fachrichtung Bauingenieurwesen (WiBis). WiBiNET organisiert für seine Mitglieder Events wie die Veranstaltungsreihe „Businessmeeting | Mitten in die Karriere", bei denen die Studierenden in lockerer Atmosphäre Repräsentanten von Partnerunternehmen kennenlernen und erste Kontakte knüpfen können. Außerdem werden Exkursionen, Workshops, Case Studies und Gastvorträge angeboten. Traditionsgemäß wird einmal im Jahr die „Expo Real" in München, eine internationale Messe für Gewerbeimmobilien, besucht. Dort werden Partnerunternehmen an ihren Ständen besucht und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in München geboten. Zusätzlich zu diesen Angeboten mit Praxisbezug hat es sich der WiBiNET e.V. zum Ziel gesetzt, die Studierenden bei ihrem Studium zu beraten und zu unterstützen. Dies geschieht einerseits über den direkten Austausch mit WiBis aus höheren Semestern bzw. WiBi-Alumni, andererseits über den WiBiKOMPASS. Neben der eigentlichen Vereinsarbeit darf natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Deshalb unternimmt das Team viel gemeinsam, grillt oder geht abends aus.

Den Studierenden wird durch das Netzwerk die Möglichkeit geboten, bereits während des Studiums die verschiedenen Berufsfelder eines WiBis kennenzulernen. Erste Kontakte zu Unternehmen wie beispielsweise Arup, Bilfinger SE, Drees & Sommer, EY, Fraport oder PricewaterhouseCoopers lassen sich hervorragend auf der Suche nach Praktikumsplätzen, Werkstudentenjobs, Bachelor- bzw. Masterarbeiten oder offenen Mitarbeiterstellen nutzen. Daneben profitieren die Studierenden vom Kontakt untereinander, da innerhalb des Netzwerks leicht Informationen über Prüfungen, Praktika, Wahlfächer und Abschlussarbeiten ausgetauscht werden können. Auch der Kontakt zu Alumni ist bei der Studienplanung oft sehr hilfreich. Ebenso profitieren Absolventen von diesem Netzwerk, da der Kontakt zur TU Darmstadt gehalten wird.

Links